Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 28. November 2016

Im Stufferhaus mit Antoine

 Was spielt sich ab an diesem 1. Adentwochenende in der Pilgerstation Stufferhaus?

Besuch aus Toulose: Antoine!

Hier zeige ich euch die Ereignisse rund um die Stufferhaus-Esstisch-Events.

Antoine, SEHR schön, Dich kennengelernt zu haben! Du bist wunderbar!




Wie Carola sagt:  

"Antoine - quel jeune homme bien sympathique!
Als ich ihn gestern Vormittag bei euch antraf, schien's mir, als gehörte er bereits seit ewigen Zeiten in genau dieses Haus!
Wie schön, dass er eure Stuffer-Familie vergrößert und bereichert!"


Mach's gut zuhause in Toulouse, guten Flug und Grüße an die ganze Französische Familie!!


Apfelkuchen vorbereiten. Antione und Sophie kochen gerne.

Bitte mit Sahne!

An Guad'n und bon appettit Bavaria-France!
Gespräche: gern auch in Englisch!

Selbstgebrautes Waidler-Stufferbier testen

Kann man trinken!

Kann man wirklich mit Genuss trinken!

Das Bavaria-Mahl radikal aufgegessen: Dori konnte erst jetzt fotografieren, der Hunger war zu groß! Excellenter Weißwein aus Toulouse macht das Bavaria-Mahl noch schöner.


Zum Advents-Frühstück: Brezn und Apfelkuchen - und mittags Semmiknedl mit Schwammerln, selbstgetrockente Steinpilze premium! Böhmisch!  Ideengeberin aller Gerichte:  SOPHIE!
SALUÜÜÜ good friend and brother! MERCI!

video

Kommentare:

  1. dauert gar nicht mehr lang, und wir dürfen auch auf Eurem Gutelaune-Zusammenglücklichsein-Esstisch sitzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ca 26 mal werden wir noch wach... die Tannenzweige blitzen silbern!

      Löschen
  2. da sieht wirklich eine harmonische zufriedene familie. sophis bruder sieht echt sympatisch aus!!!!!!!!!!!!!!!!
    wer die bilder sieht, dem könnte es so gehen wie mir : eintreten und sich dazu setzen
    lg adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EINTRETEN UND SICH DAZU SETZEN: eine der nettesten und gerne wahrsten Formulierungen dieser Saison, liebes Möbelstück Adelheid!

      Löschen
    2. Liebe Dori, danke für die herzlichen Worte! !! Ich merke, du hast dich gefreut! !!!!
      Dosenöffner für morgen ist schon griffbereit!
      LG euer Möbelstück Adelheid
      HDL

      Löschen
    3. Danke, Schranksofa! Ich liebe Dich!

      Löschen
    4. Jetzt aber ab in die Federn! Oder willst Du noch den Max-Friedelpost abwarten? Max kam abends wegen der Schwedenfeuer...

      Löschen
  3. It all looks so wonderful and happy!
    I love your buck Dori!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, glimpses of love and peace where you let them be...

      I love wild painted bucks, too! :)

      Löschen
  4. Ha Dorie,
    de beelden zeggen genoeg,familie en vrienden
    gezellig samen zijn,lekker eten drinken, en alles schoon op.
    Groetjes Christiene.

    Ha Dorie,
    The images speak for themselves, family and friends
    socializing, drinking good food, and clean everything up.
    Greetings Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Dorie, Die Bilder sprechen für sich selbst, Familie und friendssocializing, trinken gutes Essen und reinigen alles up.Greetings Christiene.

      Liebe Christiene, das Abspülen ist die halbe Miete! Danke und beste Grüße an eine fachkompetente Kollegin in den Niederlanden von Dori

      Dear Christiene, the cleaning up is half the rent! Thank you and best greetings to a special knowing friend in the Netherlands from Dori

      Löschen
  5. Thank you for these pictures of my home across the sea. I wish I was there!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Your home! My LOVE to you!! Thank you, artheartfriend, far and always near, also in the sheep-stable!

      Löschen