Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 25. November 2016

Tannenzweige für den Advent

 Beglückt über so viele schöne duftende Waldzweige sitze ich mittendrin und würde am liebsten schon mit Kranzwinden anfangen! Wir befinden uns hier am Anwesen Robert und Heidi Becher in Zachenberg, Bayrischer Wald. Da gibt es für die "staade Zeit" einheimisch gewachsene, glücklich angebaute ungiftige Waldbäume und Tannenzweige, angefangen von Tanne über Nordmanntanne, Nobelis und so weiter. Hier findet man Christbäume in allen Größen, ebenso Adventskränze (die fabriziert Heidi Becher). Mit Anhänger und Xaver mache ich einen Vor-Advent-Trip, um Material für die Kirche zu holen.

Am Becherhof gibt es Schafe und Lämmer.

Und eine süße Katze. Hier mit Xaver.

Meine ehemalige Stallhilfe Monika ist gelernte Kranzwinderin. Mit richtiger Freude hat sie die Zweige begutachtet und macht sich ans Werk, eine großen Kranz zu winden. Hierfür zwickt sie mit der Astschere viele kleinere und größere Äste zu. Hündin Lady ist natürlich dabei!

Sie kann's einfach!

Der advetliche Altarschmuck ist mit Hilfe von Adelheid schon durchaus stimmungsvoll geworden. mario stzt den "Schluss-Stein": einen Zweig noch ganz oben.

Altar Advent 2016

Kommentare:

  1. Adventsinspiriation pur!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schöner Altargeworden. Dass es so adventlich bei euch zuging mit Moni, Mario und Elke find ich toll

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Dori, ein wunderschöner Beitrag! Dein Blog ist eine informative ZEITUNG! Kannst Du bitte Monika sagen, ich brauche dringend für spätestens morgen 2 Adventskränze im Format 40cm. Glaubst Du, sie schafft das?

    LG Sr.i.Chr. CME

    AntwortenLöschen
  4. Gerne, Carola! Hab Moni erreicht, sie schafft das gerne für Dich! Sie kommt sowieso gleich nach Viechtach, dann macht sie die Kränze hier vor Ort, und Adelheid kann sie Dir im Zuge ihrer Besorgungen später bestimmt vorbeibringen. Danke für den Auftrag!

    AntwortenLöschen
  5. Ha Dorie,
    Adventstijd ,voorbereiden met vrienden , zo mooi om te zien!
    Zie ook een mooi Kerstvrouw tussen al het groen,
    een mooie gedachte als het klaar is, dat je het altaar versiert hebt met vrienden

    Lieve groet
    Christiene.


    Ha Dorie,
    Advent, preparing friends, so beautiful to see!
    See also a nice Christmas Woman between all the green,
    a good idea as it's done, you've decorated the altar with friends
    with kind regards
    Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Dorie, Advent, Freunde vorbereitet, so schön zu sehen auch eine schöne Weihnachtsfrau, unter all dem Grün zu sehen, eine nette Idee, wenn es fertig ist, haben Sie den Altar mit lieben Freunden dekoriert. Gruß Christus Alpine

      Liebe Christiene, ich freue mich sehr, dass Du mich "Weihnachtsfrau" nennst! Jetzt sehe ich es auch! Danke! So lustig! :))))
      Herzgrüße vom Bayerwald in die adventlichen Niederlande

      Dear Christiene, I enjoy the title Christmas-woman very much! Now I see it, too! Thank you, so funny! :)))
      Heartgreetings from the Bavarian Forest to the Before-Chrsitmas-Netherlands!

      Löschen
  6. Tis the season.
    I am sure you all have fun doing this.
    Yesterday i cut back trees that were hanging in my forest paths and am thinking they would be beautiful used for wreaths. Lovely Sunday to you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Greetings to you, dear Tammie! The tree in your Blogpost is a brother/sister of these Christmas-trees! Artsister and feeling-sister1 :))

      Löschen
  7. So beautiful Dori! I can smell the fragrance of the pine! Monika does Beautiful work!

    AntwortenLöschen