Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 12. Dezember 2016

Der Weg zur Krippe - ein Ergebnis in Blech

Diese Krippenszene ist meine neueste Creation

Der Herstellungvorgang dieser Figurengruppe war ein längerer Prozess von "Dramatisch" bis  zu dieser durch und durch friedvollen Darstellung. Es ist eine Auftragsarbeit, also aufgetragen von Xaver und Friedel für das Zentrum der "Glückspferde" im Glasdorf Weinfurtner. "Die Pferde gehen dann alle zur Krippe" - so die durchaus sinvolle und richtige Vorstellung von Xaver, um deren Realisierung Friedel sich sehr engagierte, sodass ich - zum Glück! - nicht mehr NEIN sagen konnte. So entstand mitten im Getriebe vieler Verpflichtungen und sogenannter "Notfälle" -  ("Dori, kannst du bitte...!") - eine Blecharbeit, die mittendrin mein ganzes Herz in Anspruch nehmen sollte nach dem lateinischen Spruch: "Ars totum hominem requirit" (=Die Kunst erfordert den ganzen Menschen).

Gesicht Josef

Gesicht Maria

"Schlaf in himmlischer Ruh."
Diese "dramatische Darstellung" habe ich - nach wichtigen Betrachtungsgesprächen mit Friedel und Xaver - überarbetet und damit auch in meinem Inneren vom Drama zum Frieden den Weg gefunden.
Berechtigter Kummer in den Gesichtern, Grabes-Stimmung in den Windeln...

"Es soll aber eine Holzkrippe sein!" waren Xaver und Friedel sich einig. Ergo: Ich zaubere eine Traumwolke....
Frieden auf Erden

Kommentare:

  1. Nun fehlt nur noch eine Darstellung vom Karfreitag, auch IN FRIEDEN.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ein wunderschönes Kreuz in unserer Sakristei mit einer goldenen Krone auf dem Haupt des entschlafenen sanften Christus.

      Löschen
  2. Die Holzkrippe ist schon schöner als das Bild davor. Ist schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt um die schwere Geburt der kurzfristig ziemlich gestrssten Dorothea mit ihrem Auftragkripperl!

      Annerl sagt manchmal, wenn sie an einem fertigzustellendem Bild "kämpft": "I kannt lätschn!(= weinen könnt' ich)" Wie nachvollziehbar! Dennoch: POSITIVER STRESS!

      Löschen
    2. Hab im Laufe meiner Erfahrungen gelernt, dass Bilder nach mehr oder weniger schweren Kämpfen oft viel besser weil intensiver werden, - - und nachmalen kann sie auch keiner, auch nicht nach Foto, wegen der "Untermalung". Annerl spricht auch von der Wichtigkeit der Untermalung, das ist ja auch das altmeisterliche Prinzip der Ölmalerei.

      Löschen
  3. Ich muss sagen, du hast das bild sehr gut verinnerlicht/bearbeitet, du hast das bild draußen fotografiert, und sehe, der mantel des josef ist nicht zu dunkel geraten!!

    Die Krippe mit dem kind ist einmalig!!!!! viel besser, als wenn er stehend wäre!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Bestätigung,liebe Adelheid, ist mir echt wichtig! Du hast auch den Friedel am Telefon toll "beruhigen" können, er kam dann noch vorbei und stand in der Tat glücklich-andächtig davor: entspannt! Am Mittwoch ist Aufbau! MIT PRESSE! Hilde kommt auch! Du auch: 12 Uhr Fototermin vor Ort mit Hans Weiß, Arnbruck (für beide Zeitungen). Wir als Wolfgangspilger sollten uns durchaus auf den Weg zur Krippe machen!

      Übrigens: ich hab gute Stempen fürs Aufstellen der Figuren bei Xaver gefunden, wir (X+D) spitzen sie morgen.

      LG Theodosia an Adelheid. OTTO!!!

      Löschen
  4. Ich bin zur zeit am weinen, ich hab geweint wie ein schlosshund, ich könnt das bild ins eck werfen! ein bid mit pferdl, winter, muss bis weihnachten fertig sein! das pferd muss dampfen. das foto, nachdem ich malen soll, ist greislich, ist tot! ich hab im hintergrund einfach bäume gemalt, biserl verschwommen, meinst, das passt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annerl, ich WEISS, dass Du das hinkriegst! Mir gefällt Deine authentische Art, alte Fotos, die womöglich auch noch schwarz-weiß, blass, unscharf und tot sind, ins Leben zu übersetzen und daraus eine wahre Geschichte in Öl zu zaubern! Weiter so!!!

      Löschen
    2. Liebe theodsia, hab die suuuper kommetare gelesen und freu mich darüber, lieben Gruß an Annerl! Du schaffst des! !
      Kopf hoch! !!!!!!!!!!!!

      Annerl du rocks das, hab vertrauen,

      Lg Adelheid

      Löschen
  5. Unbedingt, Adelheid!
    Das Jesuskind wirkt, so klein in der Krippe liegend, viel kindlicher und natürlicher, als wenn es wie bei einem selfie den Betrachter anstarrt.
    Und wie wunderschön sich die Gesichter von Maria und Joseph verwandelt haben! Nun sind sie wahrlich glückliche Eltern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Freundin und Lehrerin Carola, für Deine einfühlsame Art - immer wieder erlebe ich sie!

      Deine Dori Sr. in allround

      Löschen
  6. Hello,Dori.
    Seeing those paintings step by step, I am imagining how the story goes.

    Thank you for your kind comment.
    I finished my left eye operation last winter. My first operation, everything was OK! I was very happy. But this time,it was very scary. Because somehow a part of my right eye had to see doctor's face, hand and needle moving on my eye during the operation!! My blood pressure became very high because of my tense. It was different from the first one. There was no pain though. Have a good week,Dori!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Tomoko, I hope, that now your eye is perfect, and that you can see everything with joy! Stay in best health!

      Löschen
  7. Die blicke gehen auf die krippe, man meint nur die Augen sind geschlossen, doch schauen sie nur auf die Krippe nach unten sehen, muß man auch annehmen! Aufbau! !!!!!!!!!

    Adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du grandioso gesehen! Stimmt, jetzt seh ichs auch! Gefühlt hatt ichs vorher auch irgendwie.... Muss beim Aufbau berücksichtigt werden!

      Wir brauchen Dich unbedingt beim Aufbau und Pressetermin!

      Löschen
    2. Danke, für die einladung!
      hoffe das ich es schaffe
      Lg

      Löschen
  8. Dori, this is absolutely wonderful. You have done a super job. It looks like it took tons of work. The cat under the crib is adorable.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Faye! You really see the "tons of work"!
      I love the cat, too!! :))))

      Löschen
  9. Yes,the cat is important. She is contentment and feels best under the special child. Beautiful work Dori. You succeed under pressure!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The cat is really the sign of new hope and peace in peoples's and animal's life.

      The pressure was great, the success is a little or big wonder1 Love to you and your heart-animals and -art, dear Ramona! New blessings may come around and into your house!

      Löschen
  10. Prachtig het kerst verhaal in beeld gebracht
    Maria Jozef en het kindje Jezus,
    dit is echt genieten, ook een kleine kat word niet vergeten,
    Prachtig je kunstwerk Dorie,
    lieve groet
    Christiene.

    Wonderful the Christmas story portrayed
    Mary, Joseph and baby Jesus,
    this really enjoy, even a small cat will not forget,
    Wonderful your artwork Dorie,.
    with kind regards
    Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wunderbare Weihnachtsgeschichte in Bild gebracht, Mary Joseph und das Jesuskind, das wirklich genießt. Sogar eine kleine Katze wird nicht vergessen in Ihre wunderbaren Grafik, Dorie, lieben Gruß Christi Alpine.

      Liebe Christiene Engel Alpine, die Katze wird nicht vergessen. Sie hat großen Frieden. Ich habe dabei an die liebe bunte Katze Crissie gedacht. Ob sie das Bild gesehen hat? Ob sie mir gesagt hat: Dori, male mich, ich habe eine wichtige Botschaft! ....???

      Dear Christiene angel Alpine, the small cat will not be be forgotten! She has great peace. i thought painting her of little coloured Crissie. did she see this painting? did she say to me: "Dori, paint me, I have an important message!".....???

      Löschen
  11. Hallo Dori!
    Danke für Dein Mail, es hat mich sehr gefreut das Bild ist schon beim Rötzer zum rahmen, das habe ich fast bis Mitternacht fertiggemalt dank Deines Zuspruches.
    Die Plätzchen warten auf Dich
    Gruß Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gratuliere - und das um Mitternacht, Du Tag- und Nacht fleißige Malerin und Plätzchenbäckerin und Universalgenie!

      Mein Kripperl war auch ein siegreicher Kampf, wird morgen bei Weinfurtner aufgestellt. Achte bitte auf den Zeitungsbericht demnächst, danke! Liebe Grüße von Kunst zu Kunst!
      Nie aufgeben! Gewinnen! Über Dich und deine wunderbaren Bilder müsste man mal ein Bilderbuch zusammenstellen!!

      Löschen
    2. HALLO Dori!!
      immer wieder Danke, aber ein Bilderbuch? so gut bin ich nicht, ich kenne meine Grenzen!
      Gruß Anna, die Zeitungsauschnitte werden gesammelt und ich freue mich alle Tage darauf

      Löschen
    3. Liebe Annerl, ich freue mich sehr, dass Du die Impulse zu den Gnadenlicht-Bildern in der Zeitung sammelst - und genauso oder mehr freut mich, dass sie Dir gefallen!

      du bist eine sehr gute Malerin und wirst mal und bist jetzt schon unbezahlbar!!!!

      Löschen
  12. Goede morgen Dorie,
    zo mooi dat de kat Crissie in gedachte
    en in de kunst blijft voort blijft leven.
    lieve groet
    Christiene.

    Good morning Dorie,
    so beautiful that the cat Crissie in mind
    and in art continues to remain live on.
    with kind regards
    Christiene.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Dorie, so schön, dass die Katze Crissie in gedanken in der Kunst dabei ist. Sie bleibt weiterhin lebendig. Lieve Gruß Christus Alpine.

      CHRISTUS ALPINE sagt die Wahrheit! DANKE! Crissie ist im Himmel und mitten unter uns! GUTE NACHT!

      CHRISTUS ALPINE says always the truth! THANK YOU! Crissie is in heaven and in our midst! GOOD NIGHT!

      Löschen