Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 23. Juli 2017

"Europäischer Bund fürs Leben" ein Bericht von Marion Wittenzellner

Johannes, Leonhard, Dori, Carola, Karl-Heinz, Hilde, Tobias, Monika, Sophie, Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann, Manuel, Anastasija, Philipp, Antoine, Christin,Camille, Celin, Jerome

Dieses Foto mit den beiden "Hochzeitsfamilien" Stuffer/Cousin, Frankreich und der aktiv am Gottesdienst Mitwirkenden hat die Autorin des Viechtacher Bayerwald Boten Marion Wittenzellner aufgenommen und mit einem sehr schönen Bericht versehen. Ständig kommen mir nun daraufhin Glückwünsche entgegen von Leuten, die ich irgendwo unterwegs treffe, es ist herrlich! Auch die Kinder werden auf Grund des Artikels freundlich angesprochen. Danke, Marion! Danke allen Dran-Denkenden!


 Aus dem Bericht:  

Europäischer Bund fürs Leben
Viele Besonderheiten prägten die ökumenische Trauung von Manuel und Sophie Stuffer in der Christuskirche

...."Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir" war der Palmvers, den sich die Brautleute für ihren großen Tag ausgesucht hatten. Und eben daran knüpfte Pfarrer i.R. Kittelmann eine sehr persönliche, berührende Predigt über das miteinander Gehen, aber auch über die Weiträumigkeit des Lebens und über das Beibehalten ihrer eigenständigen Persönlichkeiten. Andere Länder, andere Völker, andere Menschen kennen zu lernen und andere Sprachen zu sprechen helfe dabei, den jeweils anderen besser zu verstehen, während uns andererseits die Liebe dabei helfe, uns zu erden und im Hier und Jetzt zu leben, betonte der Geistliche. Von der Bräutigam-Mutter Dori hätten Manuel und Sophie Stuffer zudem lernen können, was es heißt, ein Haus zu haben, das allzeit offen ist. Nicht zuletzt solle sie ihr Psalmwort daran erinnern, dass sie täglich umgeben sind von Gott."...
Übergabe der Hochzeitskerze -  achtet auf die freundlichen Gesichter der französischen Gottesdienst-Teilnehmer im Hintergrund!

Carola hat den Predigtext ins Französische übersetzt und auf vornehmes beiges Papier gedruckt und allen fanzösischen Gottesdienstbesuchern als Beiblatt zum Gottesdienstprogramm ausgeteilt. Danke, Carola!


Kommentare:

  1. Toll das ist eine wunderschöne Gemeinde und wie das alles so abgelaufen ist grossartig das war eine wunderschöne Hochzeit
    Glückssegen von allen Seiten und von oben herab da kanns nur eine wunderschöne Zeit werden für ihnen und wenns mal nicht so ist dann wird das Säckchen Glück wieder hervor geholt und alles ist vergessen wieder!
    Danke für diesen Beitrag ich freue mich so sehr!!!
    Schönen Sonntag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du klasse gesgt, das mit der wunderschönen Gemeinde, mit der wunderschönen Zeit und mit dem Säckchen Glück! Das ist ein wunderbarer Segen von der Nordseeküste! Großartig, liebe Elke!

      Löschen
  2. st ja noch richtig toll geworden, trotz der "Verspätung". Ich kann mir nicht vorstellen, wie sich jemand der guten Stimmung hätte entziehen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat: Das war und strahlt immernoch wie ein bezaubendes Licht. Letztlich ist Hochzeit ja ein Abbild der Verbindung von Gott mit der Seele, von daher auch das große JA - - ich denke, dass deshalb eine Hochzeit so stark und gut die Menschen berührt.

      Löschen
  3. Dear Dori,
    I had to delete my comments. Somehow wrong spelling appear.

    AntwortenLöschen
  4. Hearty congratulations! Our world is a better place with such beautiful families.
    I am happy too.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh how lightful: Our world is a better place with such beautiful families - thank you, dear Tomoko from the spiritual Japan!

      Löschen
  5. Man kann gar nicht genug von der Hochzeit kriegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll gesagt, Sylvia!! Seit einer Woche DAS Thema!! So wie Du es vorher geträumt hast! "Beruhigt euch: Sylvi hat geträumt, dass es eine GANZ SCHÖNE Hochzeit wird!!!" :))))


      Mir geht eine neues Traum-Bild im Kopf herum: Wie der Gast heute nachmittag in St.Englmar droben uns gefragt hat, ob wir beide kürzlich mit 2 Pferden von Stallwang aus hierher gekommen seien. Eine tolle Vision eines Fremden von Inka und Inuit!

      Löschen
  6. Such lovely photos to create memories of this special time.
    Congratulations to the bride and groom.

    You look lovely in your dress and so tiny.

    AntwortenLöschen
  7. Lieve Dorie, een mooie bruidspaar!!!
    de bruid ziet er prachtig uit  in haar bruidsjurk en bloemenkrans!!!
    mooie foto,s met een gelukkige familie,een dag om niet te vergeten!
    dank voor het delen van deze bijzondere huwelijksdag.
    Lieve groet Christiene.

    Dear Dorie, a beautiful bride couple !!!
    The bride looks beautiful in her wedding gown and floral necklace !!!
    Nice picture, s with a happy family, a day to forget about it!
    Thank you for sharing this special wedding anniversary.
    Dear greetings Christine.





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dorie, ein schönes Paar !!! Braut in ihrem Hochzeitskleid hinreißend aussieht und Blumenkranz !!! Schöne Fotos mit einer glücklichen Familie, ein Tag zu erinnern! Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung dieses besonderen Hochzeitstags, Lieben Gruß Christiene.

      Liebe Christiene, Sophie ist wirklich eine wunderschöne Braut!! Alle sind glücklich! Die beiden verstehen sich sehr gut und lieben sich sehr - die beste Basis für ein gemeinsames Leben! Lieben Gruß von Dori

      Dear Christiene, Sophie really is a most beautiful bride! All are happy! They both have a deep understanding each other and great love - the best basis for a life together! Dear greetings from Dori

      Löschen