Am Gnadenhof Xaverhof

Am Gnadenhof Xaverhof
Meine Schafe und ich

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Eine Herberge für Hühner

 Hier seht ihr die tapfere Ocka mit ihrem angenommenen Waisenküken Trixi. Ist Trixi nicht ein wunderschönes Kind? Trixi hat vor einiger Zeit nicht nur ihre Mama, sondern etwas später auch Traxi, Bruder bzw. Schwester, das weiß man bei Küken nicht, verloren. Trixi ist schlau und hat in Ocka und ihrem Kind Ockina(o?) eine Überlebenschance erkannt. Und Mama-Ocka war bereit, sich für dieses Waisenküken einzusetzen, und das mit Bravour! Freiheit für Hühner bedeutet halt auch eine natürliche Gefahr, doch das wissen die Hühner und können damit leben.
Liebevolle Mama Ocka mit ihren beiden Küken jedes unter einem Flügel.

Xaver bringt Brauni zu Bett. Sie hat sich einen Schlafplatz ausgesucht, der etas zugig ist,  deshalb wird sie jeden Abend sorgsam in den Hühnerstall gebracht. Rechts seht ihr Mama Ocka und Kinder.

Auf dem Weg zu einer ganz geheimen Kinderstube....

Ich nenne diese Kinderstube "Hundehütte". Seht ihr?

Hier versteckt sich nachts eine tapfere Glucke mit ihren sieben Winterküken. Es piepst leise, als ich sie anleuchte.

Auch ein schöner Nachtplatz. Manche mögens frei!

Kommentare:

  1. wie schön deine Hühner zu sehen wie abenteuerlich jede von ihnen ist mit ihren Schlafplätzen. Dass sie lieber in der freien Natur mit ihren Küken ist bei der Kälte aber sie haben ja diese kleine Hundehütte.
    Toll dass Xaver und du nach ihnen schaut!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Hühner haben viele Freiheten, keinen Zaun, sie dürfen sogar in Xavers Haus, wenn sie wollen und die Tür offen ist, um zu naschen :))) Wenn sie mal ein Versteck für die Nacht gefunden haben, kann man sie nur mit Stress umgewöhnen. Das "Problem" mit der Hundehütte wird sich entwickeln - - möglicherweise führt die Glucke ihre größern Kinder später noch von selber in den Stall...

      Danke für Deinen lieben Besuch, liebe Elke!

      Löschen
  2. jedes Leben ein einzigartiges Abenteuer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch das siebenmillionste Küken geht im Himmel nicht verloren, gell, Gelia!

      Löschen
  3. Dear dori,
    What a lovely photo of the mam and the little children in the hen house.
    Mother is always strong and warm for children.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. All the mothers of this blue globe....

      Thank you, dear Tomoko!

      Löschen
  4. Ocka and her chicks look cozy and blessed. Xavier takes such good care of them. Our chickens used to love roosting in the trees. :)

    AntwortenLöschen
  5. So sweet how you both care so lovingly with all the creatures. Much like Francis of Assisi. Beautiful hearts you have.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. What a heavenly painting of soul to see us together/connected/cpompared with Francis of Assisi!

      Löschen
  6. so süß das Waisenkind mit Adoptivmama. Und der verschneite Schlafplatz. Goldige Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für solche Momente lohnt sich der ganze Einsatz - Du verstehst das tief im Herzen. DANKE!

      Löschen