Am Gnadenhof Xaverhof

Am Gnadenhof Xaverhof
Meine Tiere und ich im wilden Bayerwald

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 26. Januar 2018

Reicht das Heu? - - Alter Bauernspruch zum 25.Januar

 Januar: Xaver holt einen Heuballen aus unserer oberen Tenne.
Xavers Mutter Maria prägte mir nicht nur den Spruch ein: "Erst die Rinder - dann die Kinder!" sondern auch folgende Bauernregel:

"Paulus Bekehrung halb hinum halb herum." 
 Das heißt: am  25. Januar ist der Gedenktag der Bekehrung des Christenverfolgers Saulus in den Prediger und Apostel Paulus. Wenn heute die Hälfte Heu verbraucht ist ("hinum"), dann reicht es bis zur nächsten Heusaison ("herum").

Heutzutage kann man ja immer Heu zukaufen, wenn erforderlich. Doch ich denke, wir haben gut geplant, unser Heu könnte reichen. Erst im Oktober/November  können wir das nächste Sommerheu füttern, da es gut abgelagert sein muss.

Am besten und bekömmlichsten ist handgemachtes, ungepresstes Heu vom "späten ersten Schnitt" (=Altheu). Hier: Franzhörnchen mit selbatgemachtem August-Heu.
Hl. Fulgentius von Ruspe (467-532), Bischof in Nordafrika -  aus einer Bibeltext-Auslegung zur Bekehrung des Paulus:

Komm doch, Paulus, lass den alten Saul zurück, bald wirst du auch Petrus sehen [...] Hananias, berühre den Saulus und schenk uns den Paulus; verjag den Verfolger und sende den Prediger aus. Die Schafe werden keine Angst haben, die Lämmer Christi werden sich freuen. Leg dem Wolf, der Christus verfolgte, die Hände auf, damit er nun mit Petrus seine Lämmer auf die Weide führen kann.




Meine lieben Tiere -  die beiden Hunde unvergessen!! - lieben Heuvorräte!

Timmi
Lady
Puma

Kommentare:

  1. Wir haben bis vor zwei Jahren auch Heu selbst gemacht undwettermäßig gebangt.
    Ging alles gut, dann nannte ich es "Delikatessheu"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heugrüße an Dich und Willi, meine immerwährenden Heu- Wetter- Wald-Berg-Pferd-Wiesenfreunde!

      Löschen
  2. Puma . . . Entspannung pur :-)
    Neulich habe ich im Fernsehen einen Bericht gesehen, da ging es auch ums Heu machen.
    Damit es richtig als Futter ist, eine nicht so einfache Sache scheint mir.
    Da muss alles passen, Zeitpunkt, Lagerung usw.
    Aber ihr seid ja Profis darin !
    Einen schönen Freitag liebe Dori.
    Grüße mal den Xaver unbekannterweise, er ist mir so sympatisch nach deinen Schilderungen über ihn !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine gute und positive energy! Ich richte es dem Xaver aus, er wird sich freuen!!!!!

      Löschen
  3. Franzhörnchen so niedlich, und süße Erinnerungen an Timmi und Lady. Puma gehts gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Franzhörnchen, Timmi, Lady und Puma spüren Deine Liebe!

      Und Du ihre!

      Löschen
  4. jeder ist zu frieden mit dem Heu und schön kuschelig die Erinnerung von den Hunden und Puma der geniesst es förmlich und den Schafen schmeckts!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Elke!

      Da lohnt sich dann doch immer wieder der sommerliche Einsatz, und auch wenn wir zukaufen müssen, lohnt sich die Auseinandersetzung mit den Heubauern, die auch "Lumpen" sein können :))))

      Löschen
  5. soo schöne Bilder
    und man meint förmlich das Heu riechen zu können
    das läd zum Einkuscheln ein
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Rosi, und danke für Deinen Bsuch! Dein Blog gefällt mir, habe gerade mal reingeschaut. Der ganze Xaverhof ist übrigens eine - positive, kreative - "Rumpelkammer" :) mit einer inneren Ordnung, sie so schnell keiner übertrifft.

      Löschen
  6. It's always nice to have a good supply of hay! I didn't know about this anniversary of Paul's conversion. I learn so much from you! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Lisa, sister in Christ! I leaned this anniversary from Maria, this was the mother of Xaver, a very great and hero woman! But we also find this anniversary in our Christian calenders. But it is not a day without work like other feasts. Blessings to you!

      Löschen