Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 9. März 2016

Schneeregen

Warmes, reines Sonnen-Bio-Heu
Im Zelt / vorm Zelt: Während die Schafe trocken im "Kinderzimmer" warten, bis Dori alles bereitet hat, sucht Scho Seppe die Nähe seiner kleinen Ponyfreunde und schläft / meditiert.

Im Kinderzimmer

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Man tut was man kann :) mit der Hilfe der unichtbren Welt :)

      Ich nehem an, Du hattest eine GUTE NACHT?! = Zeit der Antwort :)

      Der heutige bevorstehende Glückspferde-Abbau dürfte fast idenitsch sein mit 2015 und mit damals Rambo - - heute Tröstelady mit im Einsatz! Wetter optimal = wie 2015

      Löschen
  2. denen geht es gut: weil sie Doris Schäflein sind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke! - - So ein goldiges Schäfleinlied mit gelianischer Variation des Themas LIEBE!

      Löschen
  3. Dear Dori
    Your little pony is so adorable. Keep warm!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Tomoko! Scho seppe's childhood was not happy, he was alone and not loved. But one day I bought him free, and since almost 10 years he lives at Xaverhof with his little horses, the sheep.....

      Löschen
  4. da sieht man wie du deine tiere umsorgst; im kinderzimmer und davor scho-seppe mit einer decke, daß es ihm gut geht sieht jedermann, weil er trotz scheetreiben schlafen/ meditieren kann!
    ich weiß das reimt sich, viel mir aber beim anblick des bildes sofort ein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    lg adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du wunderschön gedichtet, Adelheid! Mir gefällt, wie Du die Details beschreibst und die EMPATHIE erkennst! --
      -

      Löschen