Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Dienstag, 25. Oktober 2016

Es geht um eine "Gnadenlicht"-Botschaft: Details für die Münchshöfener Installetion

Blecharbeit  "Der heilige Wolfgang, eine Leuchte Gottes in dunkler Zeit". Teil der  Installation "Im Gnadenlicht", in Münchshöfen. Eröffnung am 29.11.16 um 16 Uhr.
Der heilige Wolfgang wird in seinen Bild-Darstellungen gerne mit dem Bischofstab, einem Kirchenmodell und/oder einem Wolfgangshackl gezeigt, oft in Begleitung eines Wolfs oder des Teufels. Hier habe ich als Kirchenmodell die Wolfgangskapelle bei Böbrach gewählt, und diese in einen hellen Lichtschein gesetzt. Der heilige Wolfgang, eine "Leuchte Gottes in dunkler Zeit". Liest man Berichte / Biographein über diesen Nothelfer, so kann man den Titel "Leucht Gottes in dunkler Zeit" gut nachvollziehen. Wolfgangs Wesen und Auftreten gilt als Vorbild bis in die heutige Zeit hinein. Deshalb möge der Aufbau des Wolfgangsweges  (dem ich mein Herzblut seit über 10 Jahren in Zusammenarbeit mit unserem Pilgerverein widme) unter anderem dazu beitragen, diesen wunderbarenHeiligen und "Schutzpatron" erneut in die Köpfe, in die Herzen und den Geist der Menschen zu bringen.


“Lebe mit entflammtem Herzen,
ruhigem Geist und
einer verzauberten Seele”
(Sissi Meisel)
 Gefunden für diesen Post von Elisabeth Sigl, meiner lieben Nachbarin und Gründungsmitglied vom Verein Pilgerweg St.Wolfgang.

"God is Light and never shines so brightly as He does in darkness." Sandra, USA zum Blogpost

In der Stuffer-Blechgarage: Drei Wölfe sollen neben 13 Gnadenlicht-Blechtafeln in Münchshöfen aufgestellt werden. Rechts im Hintergrund eine "Gnadenlicht-Madonna" und in der Mitte die Figur "Aus der Barmherzigkeit leben".

Die Wölfe sind auf der Rückseite mit Glanzlack schwarz lackiert. Erinnert ein wenig an Halloween! Der Tag vom Heiligen Wolfgang ist ja schließlich auch der 31.Oktober !



Kommentare:

  1. Liebe Dori
    Ich denke oft an dich, wenn ich auch selten schreibe. Zur Zeit geniesse ich mit Gerda einen Inseltraum auf Waiheke, Neuseeland mit allen Sinnen. Ende Nov sind wir wieder zurück. Mit dem Herzen bin ich bei all deinen wunderbaren Visionen dabei. Ich bewundere deine unerschöpfliche Energie u schick dir viel Kraft um die halbe Weltkugl. Herzliche Grüsse auch von Gerda.
    Dein Pilgerbruder Rudi

    Wenns irgendwie geht, bin ich am 29.11 dabei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Euer Kommen/Beitrag wäre eines der schatzreichten Wolfgangswunder am Herzstück, lieber Pilger Rudi und Gerda!

      Löschen
  2. Liebe Dori,

    anbei ein Sprichwort, daß auf Dich zutrifft:

    “Lebe mit entflammtem Herzen,
    ruhigem Geist und
    einer verzauberten Seele”
    (Sissi Meisel)

    LG
    Deine Nachbarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MEI DANKE! Das ist mein Gutenachtengelsgruß! Bis bald!!

      Hab den Spruch in den Text eingefügt!

      Löschen
  3. das wird spannend. Die Wolfgangsfigur ist schön, die Wölfe niedlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte immer daran, dass die Wölfe bei Dir sind, Wolf-Gang-Freundin!

      Löschen
  4. Dori, God is Light and never shines so brightly as He does in darkness. Grace and Light and Mercy - blessings and gifts.

    AntwortenLöschen
  5. Prachtige Dorie, dit licht gevende kunstwerk,
    ook in de garage binnen te kunnen kijken
    is een mooi schouwspel van kunst!!!
    Hier op je blog gebeurd veel,en is een genot
    om mee te mogen kijken!
    Bedankt voor je altijd fijne en lieve reactie.
    lieve groet
    Christiene.

    Wonderful Dorie, this light-giving work,
    also be able to look inside the garage
    is a beautiful spectacle of art !!!
    Here on your blog much happened, and is a pleasure
    to be able to watch it!
    Thank you for always delicate and sweet comment.
    with kind regards
    Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbare Dorie, dieses Licht gebende Kunstwerk, ein schönes Schauspiel, Kunst !!! Hier in Ihrem Blog viel passiert, auch ist es in Deine Garage zu sehen! Vielen Dank für die immer zarten und süßen reactie.lieve Gruß Christus Alpine.

      Liebe Christiene1 Das ist wieder ein wichtiger Kommentar für mich von Dir! Was für eine gute energy! Danke, Dori bavaria an Holland-Christuns Alpine :)

      Dear Christiene, this is again an important comment for me from you! What good energy! Thank you, Dori-Bavaria to Netherland-Christus Alpine :)

      Löschen
  6. loved your sharing it is so inspiring

    AntwortenLöschen
  7. Doriherz, diesmal ein Vorschlag/Frage: wie könnte man die Herzregion des Heiligen noch lichtvoller gestalten, bzw. die Kirche evtl. ätherischer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine wunderbare Idee! Sollte sich nochnal eine Zeitmöglichkeit ergeben, könnte ich einen Versuch starten. Ich hatte die Figur in wenigen Stunden bemalt - anders als bei Doribildern, wo ich nicht selten monatelang dran bin. Bei solchen formal-inhaltlichen Aussagen können große zeitaufwendige Fenster der Arbeit sich auftun, Gänge und Tunnel


      Carola hatte kürzlich mal einen Kommentar zur Kapelle ("Wolfgang verleibt sich die Kapelle ein") erstellt. Durch den gelben Lichtschein habe ich nun versucht, der Kapelle nicht nur mehr Raum zu geben, sondern auch dem Licht-Aspekt näher zu kommen, da ich die Figur im Großen und ganzen erdig-dunkel gehalten habe, mittelalterlich....


      Spannend!

      Schauma mal....

      Großartige Einfühlung ins Form-Farbproblem von Geliaherz!

      Löschen
    2. Ich denke, da wollen noch einige Wolfgangsfiguren entstehen!! Auch dank Deiner! W freut sich! :)

      W-Zeichnungs-Studie entstanden, demnächst HIER im Blog!

      Löschen
  8. beautiful art Dori
    it will make it all so dear.
    love the quote by Sissi Meisel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Tammie, you ARE the quote of Sissi Meisel :)

      Löschen