Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 3. Oktober 2016

Zum Erntedank

Erntedank-Altar 2016

Dank zuvor an meine wunderbaren Helfer(innen) und Spender(innen), ohne die ich den Erntedankaltar 2016 mit dem Namen "Taube" nicht hätte realisieren können! Danke an: Adelheid, Angelika, Christiene und Alfred, Robert, Xaver, Caro La, und allen Spendern. Danke dem HERRN!
Über dem Altar fliegen weiße Brieftauben in hohem Bogen. daher heißt der Altar "Altar Taube". am Pult und davor: Birnen.

In seiner Predigt stellt Pfarrer Micha Boerschmann das Gedicht vom "Herrn Ribbek auf Ribbek im Havelland" ins Zentrum. Ein excellent zu Erntedank passendes Gedicht! In dieser mittlerweile weltweit bekannten Ballade von Theodor Fontane wird eine wahre Begebenheit erzählt:

Herr Ribbek hat einen fruchtbaren Garten, wo im Herbst die Birnen weit und breit leuchten. Großzügig und freundlich lädt Herr von Ribbek alljährlich die Kinder und Leute des Dorfs ein, die köstlichen Birnen zu essen. Als er stirbt, übernimmt sein geiziger Sohn den Besitz mit dem Garten, umzäunt diesen und gibt niemanden davon ab. Doch sein Vater hatte das schon geahnt - gewusst! Er bittet vor seinem Tode (1759), man möge ihm eine Birne mit ins Grab geben. Das geschieht denn auch, und Jahre später wächst wirklich ein Birnbaum an Ribbeks Grab, von dessen Früchten sich jeder gern nehmen kann. 

Der Birnbaum wurde irgendwann alt und fiel einem Sturm zum Opfer. Heute ist der Birnbaumstumpf in der Dorfkirche von Ribbek zu bestaunen. Am Grab hat man einen neuen Birnbaum gepflanzt.

Beim Aufbau des Erntedank-Altars zu Wochenbeginn: Angelika hilft beim Installieren der Blech-Tauben. Foto: Adelheid, die fachkompetent mit geholfen hat.

Alfred und Christiene laden mich zum Erntedank in ihren Traumgarten auf 800 Metern Höhe ein.

Pfarrer Micha Boerschmann erteilt den Segen.

Alfred spricht über Engel, Verstand und Gefühl: KLICK HIER
 (Am 29.September war Michaelistag, das ist immer kurz vor Erntedank. Die "Engelzeit", die dunkle Jahreszeit hat begonnen...)



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Thank you, Ramona! A white heart-dove came from Northern Illinois!

      Löschen
  2. der ist wirklich sehr reichhaltig und füllig geworden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sylvia! Taubengrüße!!!!!

      Nachricht: Gestern haben zwei Tierfreundliche Männer aus Miltach ALLE Tauben sorgsam aus dem Wohnwagen mitgenommen! PREISET DEN HERRN!

      Abends habe ich dann wieder eine beinahe verlorene Brieftaube aus Ullis Schlag entnommen und zu uns gebracht.

      Löschen
    2. Wie wenn der Tauben-Altar mir schon als Vorabschattung mitgeteilt hat: "Deine dir anvertrauten Ulli-Brieftauben sind unter Gottes Schutz und Segen." ERNTEDANK!

      Löschen
  3. der lila Kranz ist für mich das Herzstück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Altar liegt am HERZSTÜCK des Pilgerweg St.Wolfgang, liebe Gelia!

      Löschen
  4. Der Ernte Dank Altar ist superschön gelungen! !!
    Hat er Micha gefallen?
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pfarrer Micha Boerschmann hat sich sehr herzlich bedankt, er hat sich u.a. auch über die Birnen gefreut. Danke nochmal an Dich, liebe Adelheid!

      Den großen Weinlaub-Kranz hatte Angelika noch am Samstag vorbei gebracht, ich habe ihn vors Parament plaziert. Gefällt er Dir? Mir SEHR!

      Löschen
    2. Mir auch! !! Hat Angelika sehr schön gemacht! !!!

      Löschen
  5. Hallo Dorie,mijn kippen zijn van bladstaal,en heb die figuren
    kant en klaar gekocht,
    ik heb die niet zelf gesneden,ik heb ze met acryl verf geschilderd,
    maar moet met roestwerende verf.
    Ik vind kippen leuk!!
    groetjes Christiene.

    Hello Dorie, my chickens are of sheet steel, and have those figures
    lace and bought ready,
    I have not cut myself, I painted them with acrylic paint,
    but must anticorrosion paint.
    I feel like chicken !!
    Greetings Christiene.

    AntwortenLöschen
  6. Ha Dorie
    Mooi zo als het altaar is ingericht
    bloemen en pompoenen,en Dorie haar duifjes.
    gezellig samen met Alfred en Christiene,
    in de droomtuin,mooie foto,s.
    lieve groet Christiene.

    AntwortenLöschen
  7. Ha Dorie
    Beautiful as the altar is decorated
    flowers and pumpkins, and Dorie her doves.
    socializing with Alfred and Christiene,
    in the dream garden, beautiful pictures, s.
    dear greeting Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Dorie beautiful Altar ist decorated flowers und Kürbisse, und Dorie ihre doves. Gesellig mit Alfred und Christiene im Traumgarten, schöne Bilder, s.dear Christiene Gruß.

      Liebe Christiene, vielen Dank für Dein Lob die Freundes-Freude!

      Danke auch für die Informationen über Deine schönen Blech-Huhn-Familie (Dein Blog)! Toll, dass es bei euch in den Nederlanden solche Formen zum bemalen gibt. Ich finde Deine Bemalung großartig! Inspirierend! Reiher-Huhn-Taubngrüße von Dori

      Dear Christiene, thank you very much for your compliment and for the friend's-joy!

      Thank you also for the informations about your nice hen-family (your blog) painted on iron! It's fine, that you get in the Netherlands such raw forms to paint them. You painted them great! Inspiration! Reiger-hen-dove-greetings from Dori

      Löschen