Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Montag, 24. Januar 2011

"Jesus, ich vertraue auf Dich", ein Auftragsbild


Hildegard Weiler hat mich beauftragt, für die St. Wolfgangskapelle das bekannte Bild vom Barmherzigen Jesus zu malen. Ich fühle mich sehr geehrt, diese Arbeit bekommen zu haben. Die Bildgröße beträgt 50 mal 90 cm, die Technik ist eine Kombination aus Sepia, Acryl- und Ölfarben.

Die hl. SchwesterFaustina Kowalska (1905-1938), heute in der ganzen Welt bekannt als Botschafterin der Barmherzigkeit Gottes, wird von den Theologen als bedeutendste Mystikerin der Kirche gezählt. Das Bild, das sie -berufen in einer Vision 1931- malen ließ, wurde in der 1.Fassung 1934 von dem Kunstmaler Eugenius Kazimirowski gemäß der Direktiven von Schwester Faustina vollendet. Weiteres in der folgenden Linkliste:

1. Fassung des Bildes "Jesu Ufam Tobie (Jesus, ich vertraue auf Dich)" 1934
Das Gnadenbild "Jesu Ufam Tobie" von Adolf Hyla
Pilgerschlange zur Gnadenkapelle mit dem wundertätigen Bild im Kloster Krakow
Schwester Faustina
Mein Gemälde in Gesamtansicht
Mein Gemälde Detail Gesicht Jesu
Der Text "Jesus, ich vertraue auf Dich" im Dorigemälde

Kommentare:

  1. Congratulations! What an honor that has been placed into your capable hands.

    AntwortenLöschen
  2. Thank you a lot, Ramona. Now I am waiting for the reaction of Hildegard. Capable hands - a great word, its balm for my soul and self-confidence! Ramona, I have a very small study of the face of Jesus,not larger than a postcard. I could write the words "Jesus,ich vertraue auf Dich" and maybe (if possible) even consecrate by a priest, who will also consecrate the picture for the chapel, and then send it to you,would you like this?

    AntwortenLöschen
  3. Yes! please. How could I not. Thank you!

    AntwortenLöschen
  4. I really love the face you have given to Him ... or that He has given to you ...
    And in the background I would love your mountains and sheep ... But I understand that is not the purpose, and you just did it great.

    AntwortenLöschen
  5. Yes,this evening I told Hilde, that somehow my hand did not draw the face alone. You know such things, Stille Linde! O thank you for longing for the sheep and mountains in the background! It is a great Idea, maybe I should encourage to try it in a second work...

    AntwortenLöschen