Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 17. Juli 2011

Silbersterne und Schneeflocken - oder: "Is dees a Gfetz mit dene Hena!" (Ist das eine Hektik mit den Hühnern!)

Zehn neue Federkinder haben seit gestern eine Heimat beim Kapplxaver gefunden. Sie wurden gleich mit unserem Original-Kappl-Stil vertraut gemacht. Will heißen: Statt sich erst mal ordnungsgemäß einige Tage an ihren Stall zu gewöhnen, durften sie gleich alles inspizieren und für gut heißen.
Nachteil: In einer ungelogen 24-Stunden-Jagd-Aktion haben wir nun doch endlich alle zehn (plus die alte Liga) sicher im Stall. Ansonsten würden die neuen Hühner ihre Schlafplätze in Büschen und Bäumen suchen, was früher oder später ihren sicheren Tod bedeuten würde ( Frost, Fuchs, Marder).
In solchen Fällen spürt auch Dori erst Stunden später, daß sie in mannshohen Brennesseln zugange war. An diesem EXTRANO Ort kann sich einfach JEDER selbstverwirklichen, vorrausgesetzt, er hat gute Nerven! - Im Bild rechts: Zwei "Schneeflocken".

2 junge braune Hühner in der Kiste
5 "Silbersterne"
2 "Schneeflocken"
Xaver und (Name?), sie ist sehr zahm und kann sprechen...Ihr Name ist Klara (18.7.)
Die "alte Liga"
Timmi, Leo und Schneeflocke
Kein dauerhaft guter Schlafplatz für Schneeflocke!
Endlich auch die Schneeflocke gefangen!
Vorsichtig die Schneeflocke in den Stall setzen...

Gruß an alle Hühner auf der ganzen Welt!

Kommentare:

  1. Beautiful chickens! It's so lovely to have them around making their low clucking sounds when they are contented and watching their determined movements. I love the snowflakes.

    AntwortenLöschen
  2. That a man can hold a chicken with these loving hands.

    AntwortenLöschen
  3. Xaver is completely in love with the new hens. He never in his life had white and silver ones, but I said: They MUST be white and silver!! Today he said: "They are as beautiful as young women."He also i proud about the names. But it is clear: he opened the stable to give them some "fresh nature", and this night one Silverstar and one Snowflake are sleeping in the tree. We did not want to catch them, because maybe we would have lost one or both by catching them. So we hope, that there will not come the foxes. I hope, that the childy angels are watching over the foxes and the hens...Thank you for your comments! Nice landscape with silent lime trees on your "Google", Stille Linde!

    AntwortenLöschen
  4. Thats real: These hard hands so soft...

    AntwortenLöschen
  5. Thats real: they made such calm clucking sounds picking little corns, and they always are contented and never lament about what mankind is able to do with them...

    AntwortenLöschen
  6. I love that Xavier is in love with these young Ladies! It makes my heart very full to know that animals are getting real love:)
    "they are always contented and never lament about what mankind is able to do with them ..." This is the truth and is what makes my heart ache for them.

    AntwortenLöschen
  7. You are so near here, Ramona, thank you!

    AntwortenLöschen