Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Sonntag, 30. August 2015

Heute im Wald

Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann, Erlebnispädagoge Hajo Bach, Bürgermeisterin Josefa Schmid und Pilgerführerin Hildegard Weiler am Naturcamp Mieslhäusl
Heute fand die dritte und für diesen Sommer letzte Pilgerwanderung am Wolfgangsweg mit Gottesdienst und Erlebnis-Teil statt. Mein persönliches Sommer-Highlight war, dass ich die bekannte Bürgermeisterin Josefa Schmid aus Kollnburg gewinnen konnte, nicht nur der von Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann geleiteten Andacht - diesmal am Bach-Naturcamp beim Mieslhäusl (Bereich Kollnburg)- beizuwohnen, nein, sie hielt auch eine sehr zugewandte Ansprache und erfüllte mir den Wunsch, das alte Volkslied "Kein schöner Land in dieser Zeit" zu singen.

Klick:

 KEIN SCHÖNER LAND IN DIESER ZEIT

Zum Lied-Text (Wikipedia):

 Das in Wir-Form gehaltene Lied schildert das „Idealbild freundschaftlicher Zusammenkünfte an Sommerabenden in freier Natur“ mit gemeinsamem Gesang. Die Sänger sprechen ihre Hoffnung auf weitere gleichartige Treffen aus und stellen dies der Gnade Gottes anheim, bevor sie sich in der letzten Strophe gegenseitig eine „gute Nacht“ unter Gottes Schutz wünschen.


Pilger unterm Fallschirmzelt beim Naturcamp Mieslhäusl


Nach der Pilgerwanderung und der beschaulichen Andacht gab es nach dem gemeinsamen Essen und Singen noch einen tollen Erlebnis-Teil mit Hajo Bach und Götz Esser. Angebote: Knoten knüpfen und Bogenschießen im Felsenwald.

Hinweis: Die beiden Erlebnispädagogen Hajo Bach und Götz Esser bieten für Gruppen Abenteuer-Tage/-Nachmittage/-Wochen nach Vereinbarung an.

Im Wald daheim - Pilgern am St.Wolfgangsweg und Dori in der Kunst des Bogenschießens



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Thank you, sweet friend far away but near in spirit!

      Löschen
  2. wonderful photo of you with the bow/arrow in the midst of friends. the reality of "real life" will be sweeter for having been away for a while.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Five hours away is more than enough for me :)
      Thank you for your good landed visit from over the ocean, dear Thistle!

      Löschen
  3. Dorothea Stuffer mit Schütze-Aszendent und drei Planeten drin, (h)aha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drum passt dieses doch so sehr ungewohnte Medium Pfeil und Bogen (plus Planeten!) sofort so voll gut zu mir. Alles KLAR! :)

      Löschen
  4. Dorie, Koningin van het bos!!
    waar veel mooie dingen gebeuren, .....mens en dier, en muziek......
    de foto is prachtig, Dorie met het boogschieten.......een Nederlands spreekwoord zegt........niet geschoten is altijd mis!
    Een zonnige groet.....Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein tolles Sprichwort:"Kein Schuss ist immer falsch", liebe Christiene, Fee der Niederlande! Du hast Recht, es geschehen so viele schöne Dinge hier in diesem Sommer mit Menschen, Tieren und Musik - Es ist ein Wundersommer - und so sonnig-warm wie im Süd-Traum!

      Löschen
  5. liebe dori, es liegt mir jetzt sehr am herzen dir endlich zu antworten!!!!!!!!!!!
    habe alle deine mails gelesen und alle bilder gesehen, die bilder sind alle ganz toll, egal wer sie gemacht hat: einfach gelungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    deine kommentare sind optimal zu den bildern erfasst: das ist kunst!!!!!!!!!!!!!!
    ich bin voll begeistert, auch von den kommentaren, das holländische sprichwort gefällt mir: das hätte die freundin wohl nicht von die erwartet, das du bogen schießt. götz seine antwort dir gegenüber fand ich supertoll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, Adelheid, Fotokünstlerin! Das Pfeil-und-Bogenfoto ist Dir extrano gelungen ... ich bin from the socks, weil ich eher ein Angsthäschen sein will, wenn neue "Medien" wie hier Pfeil und Bogen von mir ausprobiert werden sollen/wollen. Ohne Deinen "Schubs" wäre ich in der Waldhöhle versteckt geblieben.

      Auch ich fand den Dialog zum Thema Bogenschießen mit Götz klasse:

      Dori: "Das kann ich nicht!!"
      Götz: "Hast du's schon mal gemacht?"
      Dori: "Nein!"
      Götz: "Dann kannst du auch nicht sagen: das kann ich nicht!"

      Gute nacht, Adelheid!

      P.S.: Heute wieder lieber netter Pilgerbesuch mit Liedern am Xaverhof.

      Mittwochtaxi ist abgespeichert....

      Löschen
    2. das war meine botschaft, höhre manchmal bitte auf meine instinkt in solchen momenten schubs ich gerne, denn da hast du hingehört! das mußte sein und es hat gepasst !!!!!!!!!!!!!!!
      lg adelheid

      Löschen
    3. Es macht Freude, mit Dir zu fliegen!

      Löschen
  6. so ein schönes Lied und so tolle Kommentare, ich musste über Geli schmunzeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geli ist megatranszendent-sehend :)

      Toll, all die positive energy!

      Danke!

      Löschen
  7. such a good time for you all. wishing you a grand sharing.

    AntwortenLöschen