Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 27. November 2011

1.Advent 2011: Aufstieg zum Kreuzfelsen

Der Kreuzfelsen (999m) ist der höchste Punkt von Kaitersberg. Ab hier ist es möglich, alle acht Tausender der Bergkette zum Arber per Kammwanderung zu erreichen.

Ich möchte dieses Symbol für den Berg-Aufstieg der Seele nicht weiter mit Worten besprechen. Laßt die Bilder erzählen:

Aufstieg zum Berg
durch den Wald auf steinigem Weg zur Höhe
rasten
wieder aufbrechen
im alten Sommergras
an Eiskristallen vorbei zum Gipfel
unterhalb des Gipfelkreuzes
vorm Licht
im Licht
überm Tal
Wegbegleiter und weite Sicht
am Horizont ein Berg der Alpen
Saft trinken
Mutter und Tochter in der Kreuzberghütte (=Stufferhaus)

12-Tausender-Hochtour ab Kreuzfelsen zum Großen Arber: klick hier

Kommentare:

  1. Es gibt eine empfohlene Höhenwanderung zum Großen Arber, die über einige Tausender führt:

    Einstieg: Eck(843 m) - Mühlriegel (1080 m) - Ödriegel (1156 m) - Waldwiesenmarterl (1139 m) - Schwarzeck (1238 m) - Reisflecksattel (1126 m) - Heugstatt(1262 m) - Hochstein (1134 m) - Enzian (1287 m) - Kleiner Arber (1384 m) - Großer Arber (1456 m)

    AntwortenLöschen
  2. Lovely pictures and lovely company.
    When I look at you I feel who your heart is searching :X

    AntwortenLöschen
  3. What a glorious place where you live!!! These kind of diversions help to clear and compose the mind. Stille Linde is right, lovely company!!

    AntwortenLöschen
  4. It's great to go with you this way of heart! I was searching my cat, that's clear - everywhere - and only found her in my heart. I'm feeling you're holding my hand!

    Lovely company, really!! Glorious place, yes, - it inspired me to finish a painting today...

    AntwortenLöschen