Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Freitag, 25. November 2011

Blech unterwegs

Der Advent kommt und damit auch die traditionellen Advents- und Christkindlmärkte. Auch heuer habe ich die Ehre, den Viechtacher Caritativen Adventsmarkt mit einigen Blecharbeiten bestücken zu dürfen.
Vater und Sohn Hagengruber holen 2 Hirsche, 2 Rehe, die heilige Familie und den die Weihnachtsgeschichte aufschreibenden Evangelisten Lukas ab und installieren diese im katholischen Pfarrhof Viechtach.

zwei Rehe
mit Hirsch
erste Stimmungs-Aufnahme Pfarrhof
im Pfarrhof heute, 18 Uhr
im Pfarrhof heute, 18 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen