Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Freitag, 5. September 2014

Telenovela Xaverhof: 5 neue Folgen! Heute: Xaver und Peterl


Peterl frißt, wenn Dori zur Ranch kommt, unbehelligt von Puma auf dem Audi-Dach im Stadel. Ich rufe Xaver und Xaver herzt Peterl.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. DANKE! Gruß von Peterl zurück an Schutzengel! Xaver hab ich leider vergessen, kann ich aber nachholen!

      Löschen
  2. Ha Dorie, was feines Bild, Xavier und Peter.
    Dorie Dank für das Gedicht passt gut mit der Liebe am Strand.
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag
    Mit freundlichen grüßen Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, Christiene! FEIN ist ein gutes Wort für diese Szene. Du verstehst sie!

      Ich freue mich, dass das Gedicht zu Deiner schönen Zeichnung passt! Eine gute nacht wünscht Dir Dori

      Löschen