Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Sonntag, 21. Februar 2016

König Arber



Der Arber, 1455,5 m, vor wenigen Tagen von Kollnburg aus aufgenommen - Bild Mitte - eingereiht in die Kette der "acht Tausender" im Bayerischen Wald. Ich liebe ihn und seine "Brüder", und nicht nur ich! Danke, Gelia, für die Bearbeitung meines zunächst etwas unscharfen Fotos.

Kommentare:

  1. Wow, such a beautiful forests! Fantastic photo,Dorie!
    It is a beautiful day here. I am going to a museum near my house soon. Have a lovely day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, dear Tomoko, I hope you had a good time in the museum near your house! I wish you a good night now in Japan, here it's noon now.

      Löschen
  2. ah, jetzt seh ich das bearbeitete Foto. Wunderschön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sylvia! Gut, dass wir nach unserem Englmar-Trip diesen Moment erleben und einfangen konnten!

      Löschen