Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Sonntag, 27. Dezember 2009

In der Hütte



Die letzten Tage, sie heißen auch Weihnachten, hatte ich keine Zeit, Euch was zu bloggen, da ziemlich viel Besuch da war (ist), z.T. prominent (s. später). Hier zwei Zeichnungen von Hüttenszenen, Ihr könnt Euch aussuchen, wie Ihr Euch vorstellen wollt, wie (wild) es in meiner Hütte zuging (zugeht).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen