Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Freitag, 10. September 2010

Die Raubtierfütterung

Dieses sanfte Schauspiel findet so ziemlich jeden Morgen in meiner Küche statt, vorausgesetzt, daß Biau noch nicht auf der "Pirsch" ist. Timmi hat schon was bekommen, nicht , daß Ihr denkt...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen