Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Mittwoch, 4. April 2018

Mit Snoopy in den Höhen des Bayerischen Waldes


Blick von Kollnburg auf die Bergkette der Arber-Region - die "Tausender"

Diese Woche nach Ostern wird auch die "weiße Woche" genannt. Sie zeigt sich in der Tat in den Höhenlagen des Bayerischen Waldes leuchtend weiß! Oben gibt es noch meterhoch Schnee.

Nach einer längeren Pause ist am Ostermontag mal wieder unser lieber Gast Snoopy gekommen (von daheim ausgebüchst). Seine Besitzer wissen, wenn Snoopy wegläuft, kommt er zum Stufferhaus. Von dort haben Inuit Sylvia und ich mit diesem lieben Hund zwei schöne Trapper-Wanderungen im Snoopy-Dori-Sylvi-Stil unternommen.

Mit Snoopy bei der großen Schneewand in St.Englmar.
Uns fiel auf, dass Snoopy sehr schlank geworden ist - ansonsten war er recht fit, eigentlich wie gewohnt. Später berichtete uns die Besitzerin, dass Snoopy nach einer tierärztlichen Untersuchung die Diagnose Krebs erhalten hat. Er hatte blutigen Brechdurchfall gehabt und ist oft sehr matt und mag nicht spazieren gehen. Da die erkrankung bereits fortgeschritten ist, wird man nichts mehr in medizinischer Hinsicht unternehmen. Er bekommt jedoch einige homöopatische Mittel, die ihm doch einige Erleicherung schaffen. Snoopy, wir lieben dich und wollen dich gerne mal wieder so glücklich ausführen wie an diesem schönen Ostermontag!

Kommentare:

  1. der liebe Snoopy Schatz. Es war schön mit ihm. Hoffentlich hat er paar schöne Tage noch und leidet nicht zu sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Ach nein, wenn ich sowas lese, dann blutet mir das Herz !
    Hunde leiden immer so still.
    Ich hoffe sehr, dass Snoopy noch ein paar glückliche Tage erleben kann.
    Und dass er keine großen schmerzen erdulden muss.

    AntwortenLöschen
  3. May your last days be happy and peaceful, Snoopy. He is blessed to have good friends.

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Spaziegang mit Snoopy, da sieht man mal wieder wie der Hund trotz der Krankheit so gerne mit euch geht und auch zu euch kommt!
    Snoopy hab noch schöne Tage die du erleben darfst und mit nehmen kannst in den Hundehimmel!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sehr traurig!
    Er soll nur nicht leiden müssen, der gute Freund! !!
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen