Die Bildhauerin

Die Bildhauerin
Dori malt Erzengel Michael, Blecharbeit - - Foto: Adelheid

Mittwoch, 25. April 2018

Weldu aus Erithrea kann gut kochen und...

 Ds ist Weldu aus Erithrea, Afrika. Er kocht gerade rote Linsen, afrikanisch, in der Stufferhaus-Küche. Ein tolles Rezept! Öl in die Pfanne, Zwiebel und Tomaten klein schneiden, etwas Chilli, alles gut anbraten. Rote Linsen waschen und in Wasser (ohne Salz) etwa 30 Minuten kochen. Dann die Zwiebel-Tomaten-Kombination darunter mischen. Dazu gibt es zum Beispiel Paprikagemüse und Salat und Fisch.
Nachdem Weldu in der Sprache seines Landes ein Tischgebet gesprochen hat, sagen wir: "GUTEN APPETIT INTERNATIONAL!"
Heute bin ich sehr zufrieden und fühle Sonne im Herzen inmitten all der Herausforderungen der Zeiten, denn Weldu hatte unter meinen "Fittichen" ein erfolgreiches Bewerbungs-Gespräch in einem sehr positiven Seniorenheim (Idee von Mama-Dori). Wir waren bei einem Chef, der aufbaut, der Mut macht, der Zukunnft bietet und zerbrochens Selbstbewusstsein wieder herzustellen versteht, nachdem Weldu eine Reihe Absagen bekommen hat in Produktionsbetrieben, wo es um Akkord geht und wo seine eher rudimentären Sprachkenntnisse als zu mangelhaft angesehen werden. Der Chef des Seniorenheims: "Vor einem halben Jahr haben bei uns zwei Männer aus Rumänen angefangen, die konnten kein Wort Deutsch, und nun können sie sich bereits wunderbar verständigen. Die Sprache kommt automatisch beim Arbeiten. Ich freue mich auf Weldu!" Weldu und ich sind sehr froh, dass er bald eine Arbeit in der Küche oder in der Haus-Reinigeung bekommen wird. Ich kenne Weldu als sehr lieben und hilfsbereiten Pilgerhelfer und Pilger-Teilnehemr unserer Wolfgangsweg-Blech-Events.

Kommentare:

  1. Gut gemacht, liebe Dori! Der Weldu ist aber auch sympathisch!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Bericht macht Mut !
    Danke Dori
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du gut gemacht! !!
    Hut ab vor dem Heimleiter! !!
    Solche Menschen, die den Menschen eine Chance geben brauchen wir mehr! !!
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. und wie sehr hat mich die nachricht zu weldu gefreut, der nun ‘seinen’ platz im altersheim gefunden hat!
    nach fast drei jahren hier in viechtach, in denen sich viele um sein deutsch mühten, das sich so gar nicht einstellen mag bei ihm!
    deutsch IST aber auch eine schwere sprache ...
    handelt es sich ums caritas-heim, in dem er jetzt arbeitsmäßig unterkommt?
    wie schön für ihn!

    AntwortenLöschen
  5. Good morning dear Dori!
    Weldu looks so happy ! Such a lovely man!
    And he cooks well too!
    Nice to find a new home and hospitality from you and your friends!
    Wishing him good luck! Enjoy your day up on the Bavarian Forest!
    Hugs!
    Dimi...

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt doch noch Menschen mit großem Herzen.

    AntwortenLöschen
  7. Ihr lieben Kommentatorinnen alle! Ganz herzlichen Dank für Euer HERZ! Eure Herzen wirken und lassen ein freundliches Licht erstrahlen in einer manchmal leider sehr dunklen Zeit und vertreiben alle Dunkelheiten, allein dadurch, dass diese HERZEN liebend und mitfühlend und erkenend schlagen!

    Dear comment-writers, thank you very much for your HEARTS! Your hearts work and let shine such a friendly helping light in these sometimes very dark times, your hearts beat and make a light, which enlightens this world with love and peace! Connected with you in HEART: Dori

    AntwortenLöschen
  8. das ist doch eine schöne Nachricht
    er strahlt so viel Freundlichkeit aus
    und wird sicher ein beliebter Mitarbeiter werden

    liebe Grüße von
    Rosi
    die mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten einverstanden ist ;)

    AntwortenLöschen