Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Freitag, 13. August 2010

D Annerl erzählt Euch was


Da die Annerl nen echten Bezug zur früheren Zeit im Bayerischen Wald hat, ist das, was sie zu ihrem neuesten Gemälde sagt (eine Auftragsarbeit übrigens), auch echt. Daneben noch ein Foto vom Ackern ganz früher mit dem "kloa Knecht", ein Ölgemälde, zur Zeit im Krankenhaus ausgestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen