Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Montag, 30. August 2010

Ein Interview zum Thema Wolfgangsweg

Heut hatte ich Gelegenheit, zwei Studenten über Ihre persönliche Einstellung zum Pilgerweg Sankt Wolfgang zu befragen. Ich freue mich über die positive Resonanz! Ein zweites, ähnliches, etwas ausführlicheres Video mit den beiden Wolfgangsweg-Kennern findet Ihr (sehenswert!) im wolfgangiblog.blogspot.com
Dieses Video war sozusagen der erste Versuch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen