Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint

Irgendwo an einem Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint
Mit Schaf Jorinde und Franzhörnchen, dem Schweizer Bergschaf

Samstag, 2. März 2013

"Gäste" - ein großformatiges Öl-Acryl-Bild

An diesem Gemälde "Gäste", male ich mit Unterbrechungen schon mehr als ein Jahr. Diesmal war nochmal der Himmel-Wald-Bereich in Bearbeitung: jetzt in Azurblau.

Ich entdecke in diesem Bild drei bis vier Jahreszeiten.

Engel mit Schaf
offene Tür mit Hirsch
Bild mit Rehen
Hase vor Höhle
Die Schreibende wird besucht
Heiligtum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen