Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 21. Mai 2010

Pilgerwegschafe restaurieren




Daran erkennt der Kenner, daß der Winter doch vorbei ist: Dori hämmert vor der Garage und bringt Winterschaden-Schafe vom Pilgerweg wieder auf Vordermann. Hier unter anderem ein Böbracher- und ein Ramersdorfer Schaf in restauriertem Zustand, sie warten noch auf die letzte Lackschicht und kommen dann wieder ins "Freiland".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen